Freitag, 29.03.19 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Königsbrunn - Maria unterm Kreuz


Das „Stabat Mater“ von Scarlatti – ein Meisterwerk der Chorliteratur. „Der große Umfang, die einzigartige räumliche Anlage, der zupackende, dramatische Schwung, die lyrische Anmut – dies alles verbunden durch klare stilistische Einheit und eine höchst organische Anordnung der in den Klangfarben beschränkten Mittel – stellen das Werk in den Kreis der ganz großen architektonischen Musikschöpfungen des 18. Jahrhunderts.“ (Carus-Verlag)

Programm:

Joseph Gabriel Rheinberger (1839 – 1901) – Stabat Mater
Johann Kuhnau (1660 – 1722) – Tristis est anima mea
Michael Ostrzyga (1975*) Stabat Mater
Anton Bruckner (1791 – 1832) Christus factus est
Knut Nystedt (1915 – 2014) – Immortal Bach
Domenico Scarlatti (1685 – 1757) – Stabat Mater (mit Orgel und Bass)

Karten zu 12 EUR (für Schüler und Studenten 8 EUR) sind an der Abendkasse erhältlich.

Wir danken unseren Sponsoren und den Freunden der Kirchenmusik in Königsbrunn:

JRS Vermögensverwaltung

Reisebüro in Neusäß

Freunde der Kirchenmusik in Königsbrunn

 

 

 


Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.