Hoffnungsklänge - tröstliche Vokalmusik

Wann

Sonntag, 12.05.24    
18:00 - 19:00

Wo

St. Anna Augsburg
Im Annahof 2, Augsburg, 86150

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

In außergewöhnlichen Zeiten und angesichts der Vergänglichkeit des Lebens, spendet Musik Trost und Hoffnung – früher und auch heute.

So galt in der barocken Welt die Aussicht auf die Zeit nach dem Tod als Erlösung von aller irdischen Qual und Mühsal. Zeugnis davon sind die einzigartigen „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz. Als Trauermusik konzipiert, erklingen in diesem faszinierenden Chorwerk alle emotionalen Facetten des menschlichen Lebens und des christlichen Glaubens. Ergreifende Motetten des 19. und 20. Jahrhunderts beleuchten Gebet, Abschied und Trost auf innige und gleichzeitig ausdrucksvolle Weise.

Vox Augustana lädt Sie ein, die Schönheit und Tiefe dieser zu Herzen gehenden Chormusik zu erspüren!

Gesamtleitung: Christian Meister

Eintrittspreis: EUR 20,00

Ermäßiger Eintritt EUR 10,00
für SchülerInnen, Studierende und Menschen mit Behinderung
(bitte Ausweis bereit halten)

Konzertkarten sind an der Abendkasse erhältlich und über den Ticketservice Eventim

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert