Sonntag, 05.01.20 von 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: St. Jakob, Augsburg


Facettenreich und funkelnd präsentiert Vox Augustana, zusammen mit dem Barockensemble Augustana, festliche Chormusik zur Weihnachszeit: Durantes meisterhaft vertontes „Magnificat“ und Buxtehudes Kantate „Das neugeborene Kindlein“ entfalten barocke Pracht und strahlende Klangfülle. Romantische A-Cappella-Tonkunst von Mendelssohn erwartet die Zuhörer ebenso wie stimmungsvolle Lieder zum Christfest in klassischen und modernen Sätzen von Bach, Poulenc und weiteren Komponisten – eine  ganz besondere Sternstunde mit erlesener Vokalmusik am Vorabend zum Dreikönigsfest!

Programm

Dieterich Buxtehude (1637 – 1707) – Das neugeborne Kindelein
Francesco Durante (1684 – 1755) – Magnificat in B
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) – Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847) – Weihnachten; Am Neujahrstage
Karl Riedel (1827 – 1888) – Freu dich, Erd und Sternenzelt
Josef Swider (1930 – 2014) – Als die Welt verloren
Kurt Suttner (*1936) – Il est né, le divin Enfant
Francis Poulenc (1899 – 1963) – Videntes stellam
Veit Hübner (*1968) – Fröhliche Weihnacht überall

Bob Chilcott (*1955) – The Shepherd’s Carol
Christian Meister (*1982) – Schlaf wohl, du Himmelsknabe


Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.