Ein auserlesenes, anspruchsvolles und ausdrucksstarkes A-Capella-Programm für Ostern. Überwiegend barocke und romantische Chorwerke entfalten ihre meditative Klangpracht, laden ein zum Innehalten, Nachdenken und Genießen. Ausgebildete, flexible Einzelstimmen verschmelzen zu einem homogenen und transparenten Ensembleklang. Mit großer Musizierfreude vorgetragen und einfühlsam dirigiert, erklingen Werke von Christoph Altnickol, Maurice Duruflé, Johann Sebastian Bach, Johann Kuhnau, Antonio Lotti, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johann Schelle. Erleben Sie eine Stunde mit expressiver und kunstvoller Chormusik, die unter die Haut geht

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie